In einer Privatsache unterstützten die Ermittler der Detektei Grohmann, in Zusammenarbeit mit einer anderen ansässigen Detektei aus Leipzig, einen Auftraggeber aus England.

Die Ermittler „überwachten“ verdeckt ein Familienmitglied des Auftraggebers, welches sich allein in einem Auslandsaufhalt befand und noch minderjährig war.

Die verdeckte Begleitung erstreckte sich in Großbritannien, von Guilford über Southampton und schließlich bis hin nach Salisbury.

Während dieser Zeit hielten die Ermittler mit dem Auftraggeber täglich Kontakt und konnten dabei mitteilen, dass es keinen Grund zur Besorgnis gibt.

Die Eltern konnten beruhigt ihrem Alltag nachgehen und das Familienmitglied hatte durch die Detektive einen sicheren und entspannten Aufenthalt in Großbritannien.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.